Karosserie-Instandsetzung am 14.05.2018 in Ludwigsfelde

Ausbeulen ohne Lackieren - Grundlagen

Die Bedeutung wirtschaftlicher und qualitativ hochwertiger Reparaturmethoden in der Kfz-Branche wächst unaufhörlich. Dies gilt auch für die lackschadenfreie Ausbeultechnik. Der ZKF bietet in Zusammenarbeit mit dem Zentrum Aus- und Weiterbildung GmbH Ludwigsfelde-Luckenwalde einen dreitägigen Grundlagenlehrgang an, in dem die Teilnehmer die Reparaturmethoden kennenlernen und sich einen Überblick über die verschiedenen Methoden der Instandsetzung verschaffen.

 

Der Lehrgang richtet sich an langjähriges Personal im Karosserie- und Lackbereich.

Lehrgangsinhalte Theorie:

  • Werkzeugkunde
  • Werkstoffkunde
  • Arten der Bearbeitung von verschiedenen Schadenausprägungen
  • Zugangswege am Kfz

Lehrgangsinhalte Fachpraxis:

  • Arbeitsplatzeinrichtung
  • Grundübungen
    • Umgang mit Reflexionen
    • Umgang mit Freiflächenwerkzeug
  • Zielübungen an Freiflächen
  • Instandsetzung von:
    • punktuellen Streckungen
    • harten Knicken
    • Parkremplern
    • weichen Dellen (Hageldellen)
  • Reparatur-Finisharbeiten
  • Korrosionsschutz nach der Instandsetzung

 

Kursinfos

Kurs-Nr

2018/L016

Datum

14.05.2018

Tage

3

Uhrzeit

09:00 bis 17:00

Kategorie

Karosserie-Instandsetzung

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 1.123,00
Preis ZKF-Mitglieder: 898,00
Preise verstehen sich Netto zzgl. MwSt.


Veranstalter

ZKF


Ort

ZAL
Struveweg 50
14974 Ludwigsfelde


Weitere Termine für diesen Kurs

Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer an:

Werkstatt und Rechnungsadresse
Kontakt
Bemerkungen
Teilnehmer