Elektrik / Elektronik / Diagnose / Licht am 05.06.2018 in Lohfelden

Diagnose Grundlagen für Karosseriebauer

Die zunehmende Ausrüstung moderner Fahrzeuge mit elektronischen Systemen stellt hohe Anforderungen an das Personal im Rahmen einer Unfallinstandsetzung. In diesem Lehrgang erfahren Sie alles Wissenswerte über die Funktionsweise verschiedener Komfort- und Sicherheitssysteme und das Zusammenwirken einzelner Steuergeräte.

 

Lehrgangsziele:

  • Überblick über elektronische Systeme der Komfort- und Sicherheitsausstattung
  • Kenntnisse zur Beschaffung und Umsetzung von Herstellervorgaben
  • Fähigkeit, einen Diagnosetester richtig anzuwenden
  • Fähigkeit, einfache Fehler einzugrenzen und zu beheben

Themenschwerpunkte theoretischer Teil:

  • Aufgaben und Funktionen verschiedener elektronischer Systeme
  • Vernetzung von Steuergeräten
  • Zugang zu Herstellervorgaben
  • Aufgaben und Möglichkeiten des Diagnosetesters

Themenschwerpunkte praktischer Teil:

  • Übungen zum Umgang mit dem Diagnosetester
  • Erkennen verschiedener Systeme und Besonderheiten bei der Instandsetzung
  • Typische Diagnosefälle bei der Karosserie-Instandsetzung

 

Kursinfos

Kurs-Nr

2018/L024

Datum

05.06.2018

Tage

1

Uhrzeit

09:00 bis 16:00

Kategorie

Elektrik / Elektronik / Diagnose / Licht

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 298,00
Preis ZKF-Mitglieder: 224,00
Preise verstehen sich Netto zzgl. MwSt.


Veranstalter

ZKF


Ort

KTI GmbH & Co. KG
Waldauer Weg 90A
34253 Lohfelden


Weitere Termine für diesen Kurs

Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer an:

Werkstatt und Rechnungsadresse
Kontakt
Bemerkungen
Teilnehmer