Karosserie-Instandsetzung am 05.12.2018 in Lohfelden

Instandsetzung von Steinschlagschäden an Verbundglasscheiben

In diesem 1-tägigen Lehrgang erfahren Sie praxisorientiert alles Wissenswerte über die Steinschlagreparatur sowie den Einsatz moderner Werkzeuge und Materialien. Besondere Beachtung finden hierbei u. a. wirtschaftliche Aspekte sowie gesetzliche Vorgaben.

 

Es rücken folgende Fragen in den Mittelpunkt:

  • Welche Steinschlagarten gibt es?
  • Welche Systeme und Materialien gibt es für die Steinschlagreparatur?
  • Wie lassen sich die Systeme anwenden?
  • Wo liegen die Grenzen der Instandsetzung?
  • Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen sind einzuhalten?

Lehrgangsziele:

  • Fähigkeit, die Möglichkeiten und Grenzen von Reparaturen einzuschätzen
  • Anwendung und praktische Übungen in der Steinschlaginstandsetzung
  • Überblick über verschiedene Reparatursysteme und deren Anwendung

Themenschwerpunkte theoretischer Teil:

  • Grundlagenvermittlung
  • Aufbau, Herstellung und Trends der Fahrzeugverglasung
  • Gesetzliche Regelungen/Herstellervorgaben
  • Erläuterung des Reparaturprinzips und Darstellung der Handhabung der Systeme
  • Diskussion einzelner Steinschlagarten und deren Besonderheiten

Themenschwerpunkte praktischer Teil:

  • Darstellung technischer Möglichkeiten und Grenzen
  • Vorstellung moderner Systeme und Materialien für die Steinschlaginstandsetzung
  • Reparatur verschiedener Steinschläge am Beispiel

 

 

 

Kursinfos

Kurs-Nr

2018/L026

Datum

05.12.2018

Tage

1

Uhrzeit

09:00 bis 16:00

Kategorie

Karosserie-Instandsetzung

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 298,00
Preis ZKF-Mitglieder: 224,00
Preise verstehen sich Netto zzgl. MwSt.


Veranstalter

ZKF


Ort

KTI GmbH & Co. KG
Waldauer Weg 90A
34253 Lohfelden


Weitere Termine für diesen Kurs

Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer an:

Werkstatt und Rechnungsadresse
Kontakt
Bemerkungen
Teilnehmer