Bewerben Sie sich zum Ausbildungs-Ass 2019

Mit dem Preis des „Ausbildungs-Ass“ wollen die Wirtschaftsjunioren Deutschlands (WJD) zusammen mit den Junioren des Handwerks, der INTER Versicherungsgruppe sowie den Partnern „der Handel“ und das „handwerk magazin“ das Engagement von Unternehmen, Schulen und Initiativen würdigen, die besonders innovative Wege in der Ausbildung gehen.

Das Ausbildungs-Ass wird 2019 bereits zum 23. Mal ausgeschrieben und verschafft neben Geldpreisen den teilnehmenden Unternehmen einen Imagegewinn. Bewerbungen sind bis zum 30. Juni 2019 unter www.ausbildungsass.de möglich. Unternehmen werden gesucht, die:

  • sich in Sachen Ausbildung außergewöhnlich engagieren
  • ihre Auszubildenden überdurchschnittlich fördern
  • neue oder kreative Wege gehen
  • auch Jugendlichen eine Chance geben, die eine besondere Förderung brauchen
  • besonders begabte Jugendliche intensiv fördern.

Die Bewertungskriterien der Jury sind unter anderem die Zahl und Qualität zukunftssicherer Ausbildungsplätze, kreative Ausbildungsmethoden, der persönliche Einsatz sowie die Wirksamkeit des Engagements.

Die Auszeichnung wird in drei Kategorien vergeben: Die Erstplatzierten erhalten je 2.500 €, der zweite Platz je 1.500 € und der dritte Platz je 1.000 €. Die Gewinner werden am 13. Dezember 2019 im Bundeswirtschaftsministerium geehrt.