Neue technische Arbeitsschutzregeln

Bildquelle: Fotolia | Urheber: Trueffelpix

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat Änderungen und Neufassungen verschiedener technischer Regeln bekannt gegeben. Einige der Neufassungen betreffen auch den Bereich der Karosserie-Fachbetriebe:

Technische Regeln für Gefahrstoffe:

  • TRGS 900 Arbeitsplatzgrenzwerte
  • TRGS 910 Risikobezogenes Maßnahmenkonzept für Tätigkeiten mit krebserzeugenden Gefahrstoffen

Technische Regeln für Arbeitsstätten:

  • ASR A1.5/1,2 „Fußböden“
  • ASR A1.6 „Fenster, Oberlichter, lichtdurchlässige Wände“
  • ASR A4.3 „Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe“

Technische Regeln für Betriebssicherheit:

  • TRBS 1111 „Gefährdungsbeurteilung“
  • TRBS 1112 „Instandhaltung“
  • TRBS 1201 „Prüfungen und Kontrollen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen“
  • TRBS 1201 Teil 1 „Prüfungen von Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen“
  • TRBS 1203 „Zur Prüfung befähigte Personen“
  • TRBS 2111 Teil 1 „Mechanische Gefährdungen - Maßnahmen zum Schutz vor Gefährdungen beim Verwenden von mobilen Arbeitsmitteln“
  • TRBS 2121 Teil 1 „Gefährdung von Beschäftigten durch Absturz bei der Verwendung von Gerüsten“
  • TRBS 2121 Teil 2 „Gefährdung von Beschäftigten bei der Verwendung von Leitern“
  • TRBS 2121 Teil 4 „Gefährdung von Beschäftigten durch Absturz - Ausnahmsweises Heben von Beschäftigten mit hierfür nicht vorgesehenen Arbeitsmitteln“
  • TRBS 2141 „Gefährdungen durch Dampf und Druck“ und Aufhebung der TRBS 2141 Teil 1, TRBS 2141 Teil 2, TRBS 2141 Teil 3
  • Bekanntmachung der Aufhebung einer Technischen Regel für Betriebssicherheit und einer Erkenntnis des Ausschusses für Betriebssicherheit; TRBS 1121 „Änderungen und wesentliche Veränderungen von Aufzugsanlagen“ und BekBS 2111 „Rückwärts fahrende Baumaschinen“

Diese und alle anderen aktuellen technischen Regeln finden Sie auf der Internetseite der BAuA www.baua.de. Bitte verwenden Sie die Suchfunktion.