Unternehmerin Daniela Schleich gewinnt die Kategorie: „Mitarbeitende Unternehmerfrau im Handwerk 2019“

Daniela Schleich, Gewinnerin: „Mitarbeitende Unternehmerfrau des Jahres 2019 im Handwerk“

Das Handwerk Magazin würdigt die Leistungen und Erfolge, aber auch das Alltagsgeschäft der Frauen im Handwerk und macht die Leistung der Frauen im Handwerk und die Unternehmen der Siegerinnen einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Auch in diesem Jahr wurde wieder die „Unternehmerfrau im Handwerk 2019“ gesucht.

Der ZKF gratuliert Daniela Schleich vom Karosserie- und Lackfachbetrieb Lackiererei Schleich GmbH als Gewinnerin ganz herzlich zu der Auszeichnung: Mitarbeitende Unternehmerfrau im Handwerk 2019. Im ZKF-Mitgliedsunternehmen Lackiererei Schleich GmbH, Marktheidenfeld ist sie seit dem Jahr 2005 gemeinsam mit ihrem Mann tätig und legte zusätzlich zu ihren vielen Aus- und Weiterbildungen im Februar 2015 beim ZKF die Prüfung Karosserieinstandsetzung nach § 7a der HwO ab. Mit dieser Zusatzausbildung ist sie berechtigt, in der Karosserieinstandsetzung auszubilden.

Ausführliche Informationen finden Sie im Artikel des Handwerk Magazins.

Gefragte Gesprächspartnerin im Handwerk ist Daniela Schleich weiterhin: Am 21. November wird sie in der Residenz in Würzburg an der Podiumsdiskussion zur beruflichen Bildung, gemeinsam mit dem Präsident der HWK Unterfranken, Herrn Walter Heußlein sowie der Staatssekretärin im Bayrischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus Frau Anna Stolz, MDL zum Thema: „WEIBLICH, POLITISCH, ERFOLGREICH - FRAUEN PACKEN AN!“ mit dabei sein.