Liquiditätssicherung hat Vorrang: ZDH-Kurzzusammenfassung für Hilfen in der Corona-Krise erneut aktualisiert

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) aktualisierte erneut eine Matrix mit Informationen zur Liquiditätssicherung für die Betriebe mit Stand 11. Juni 2020. Der ZKF berichtete über die Liquiditätssicherung >hier<.

Die neu aktualisierte Liste weist maßnahmenbezogene Möglichkeiten aus und ist mit entsprechenden Verlinkungen auf Websites versehen.

Neu aktualisiert wurde: Neue Fristen bei der Einkommenssteuer- bzw. Körperschaftssteuervorauszahlung, Liquiditätszuschüsse Bund- und Länder, Antrag auf Stundung der Unfallversicherungsbeiträge und Stundung der Beiträge in der Rentenversicherung für versicherungspflichtige Selbstständige. Mit diesen Informationen erhalten Sie einen schnelleren Überblick über die von der Bundesregierung und den Ländern ausgegebenen Hilfen.

Die Kurzzusammenfassung in Form der Liste erhalten Sie >hier<