ZDH-Information: Bundesländer gewähren Fristverlängerung bei der Aufrüstung von Kassen

Der ZKF berichtete ausführlich über die Anforderungen an die Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat dazu eine umfassende Hilfestellung in Form einer Handreichung "Kassenführung – Neuregelung zum 1.1.2020" zur Verfügung gestellt >hier<.

Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) weist in seinem Rundschreiben auf die Rückmeldungen der Bundesländer und die damit verbundene Neuveröffentlichung der Nichtbeanstandungsregelung bei fehlender Aufrüstung von Kassen hin >hier<.

Alle fünfzehn Bundesländer wollen an den Reglungen über die Verlängerung der Frist über den 30. September 2020 mit der stillschweigenden Verlängerung bis längstens 31. März 2021 festhalten.

Eine Übersicht und die Informationsschreiben der Länder sind >hier< einsehbar.