Sachkundeschulungen am 11.06.2019 in Köln

Sachkundeschulung an Reifendruckkontrollsystemen (RDKS)

Der ZKF bietet in Zusammenarbeit mit der TAK eine eintägige Sachkundeschulung an Reifen-druckkontrollsystemen (RDKS) an. Dieser Lehrgang ist notwendig, da seit 1. November 2014 alle neu zugelassenen Pkw und Wohnmobile über ein Reifendruckkontrollsystem verfügen müssen. Für die Typgenehmigung der Fahrzeuge ist dies bereits seit dem 1. November 2012 verbindlich vorgeschrieben.

Die Sachkundeschulung vermittelt das erforderliche Grundwissen, um Reifendruckkontrollsysteme am Fahrzeug zu erkennen und zuzuordnen. Der erforderliche Zusatzaufwand bei Standard-Dienstleistungen, wie z. B. dem Räder- oder Reifenwechsel, wird so transparent und kalkulierbar.

Der Umgang mit RDKS-Werkzeugen zum Ein- und Ausbau von Sensoren, dem Abfragen der Sensordaten oder für Codierungen wird ebenso vermittelt wie das Programmieren universeller Sensoren und der Einsatz von Sensor-Service-Kits.

Zielgruppe:
Beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Ein Sachkunde-Zertifikat erhalten alle Teilnehmer, die eine abgeschlossene Ausbildung in einem der nachfolgend genannten Berufe nachweisen können:

  • Kfz-Mechatroniker
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/-in sowie
  • Landmaschinenmechatroniker

Den Nachweis kann der Teilnehmer im Rahmen einer Selbstauskunft auf dem Anmeldeformularerbringen. Teilnehmer ohne einen der oben genannten Abschlüsse erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Lehrgangsziele:

Im Lehrgang werden folgende Fähigkeiten vermittelt:

  • Erkennen und Unterscheiden der Systeme
  • Erfassen und Bewerten der Systemparameter
  • Programmieren und Kalibrieren der Reifendruckkontrollsysteme
  • Zuordnen der Reifendrucksensoren
  • Aus- und Einbau von Reifendrucksensoren
  • Umgang mit universellen Reifendrucksensoren

Lehrgangsinhalte:

  • Rechtlicher Hintergrund
  • Anpassungen der Serviceabläufe
  • Materialaufwand - Anpassungen der Ersatzteilbevorratung
  • Erforderliche Werkstattausrüstung
  • Diagnosefunktionen, Abfragen der Systemparameter
  • Montage/Demontage der Sensoren
  • Codierungen von Sensoren und Reifendrücken am Fahrzeug
  • Umgang mit universalen Sensoren

Kursinfos

Kurs-Nr

2019/L014

Datum

11.06.2019

Tage

1

Uhrzeit

09:00 bis 17:00

Kategorie

Sachkundeschulungen

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 275,00
Preis ZKF-Mitglieder: 220,00
Preise verstehen sich Netto zzgl. MwSt.


Veranstalter

ZKF


Ort

TAK-Labor
Georg-Elser-Straße 3-5
51147 Köln


Weitere Termine für diesen Kurs

Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer an:

Werkstatt und Rechnungsadresse
Kontakt
Bemerkungen
Teilnehmer