Ein Autounfall, egal, ob unverschuldet oder selbstverschuldet, ist immer ärgerlich, die Unfallbeteiligten wissen häufig nicht, wie sie mit der überraschenden Situation umgehen sollen.

Der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik hat eine kleine Unfallbroschüre erstellt, die dem Autofahrer, dem Geschädigten, einen ersten Überblick über seine Rechte und Pflichten gibt. Die Inhalte der Broschüre können selbstverständlich nicht die Beratung durch rechtskundige Personen ersetzen. Dennoch ist es hilfreich, wenn jeder Autofahrer sich bereits frühzeitig gedanklich mit den Folgen des Unfalls auseinandersetzen kann.

Die Broschüre kann hier heruntergeladen werden.



Die Druckvorlage für den europäischen Unfallbericht finden sie hier.