Mitglied im ZKF werden

Sie haben folgende Möglichkeiten Mitglied beim ZKF zu werden:

Reguläres Mitglied:

Voraussetzung für die Mitgliedschaft im ZKF als Mitgliedsbetrieb ist die Eintragung mit dem Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerk in die Handwerksrolle und die Mitgliedschaft in der zuständigen Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung. Dadurch ist der Betrieb auch automatisch ZKF-Mitglied. Weitere Anmeldungen sind nicht erforderlich.

Fördermitglied:

Unternehmen, die dem Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk besonders verbunden sind, können die Fördermitgliedschaft im ZKF erwerben. Diese unterteilt sich in:

Standard-Fördermitgliedschaft (500 Euro Mitgliedsbeitrag pro Jahr):

Sie werden zu allen relevanten Veranstaltungen eingeladen. Dort haben Sie immer Gelegenheit zu Kunden, anderen ZKF-Mitgliedern, Gästen und ZKF-Partnern in Kontakt zu treten. Sie können auf sich und die Leistungen Ihres Unternehmens aufmerksam machen. Regelmäßig haben Sie Gelegenheit, auf unseren Veranstaltungen wie Bundesverbandstagen, Branchentreffs oder regionale Veranstaltungen auch als Aussteller mitzuwirken.

  • Als Inserent im ZKF-Jahresmagazin erhalten Sie 10% Rabatt.
  • Sie erhalten unsere regelmäßig erscheinenden ZKF-NEWS Online per E-Mail.

Premium-Fördermitgliedschaft (750 Euro Mitgliedsbeitrag pro Jahr)

Sie erhalten alle Leistungen im Rahmen der Standard-Fördermitgliedschaft. Darüber hinaus:

  • Bei einer Teilnahme als Aussteller auf ZKF-Veranstaltungen wie Bundesverbandstagen/Branchentreffs erhalten Sie einen Rabatt von 10%.
  • Als Inserent im ZKF-Jahresmagazin erhalten Sie einen Rabatt von 20%.
  • Sie erhalten in unserem Internetauftritt www.zkf.de auch einen Zugang zum geschlossenen Mitgliederkreis. Dort sind interessante zusätzliche Informationen für Mitgliedsbetriebe enthalten, insbesondere auch Musterschreiben und Unterlagen zu relevanten Themen.

Direktmitglied:

Unternehmen, die im herstellenden und/oder reparierenden Karosserie- und Fahrzeugbau tätig sind, z. B. als Industriebetrieb, können die Einzelmitgliedschaft im ZKF beantragen. Jeder Antrag wird einzeln geprüft und entschieden. Ein rechtlicher Anspruch auf Förder- oder Direktmitgliedschaft besteht nicht.

Die Antragsunterlagen für eine Direktmitgliedschaft, oder eine Fördermitgliedschaft erhalten SIe über die ZKF-Geschäftsstelle per mail unter  info@zkf.de. Weitere Auskünfte zu den Mitgliedschaften erteilt in der ZKF-Geschäftsstelle Frau Christine Köhler.