Karosserie-Instandsetzung am 28.08.2024 in Calw

Aluminium-Instandsetzung an Außenhaut-Teilen

Der Lehrgang richtet sich an erfahrenes Lackier- oder Karosseriepersonal mit Erfahrung in der Stahl-/ Blechbearbeitung.

 

Beschreibung – Nutzen:

Aluminium als Karosseriewerkstoff ist seit Jahren unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Den wesentlichen Vorteilen der Gewichtreduktion steht der Nachteil des höheren Preises gegenüber. Dies hat zur Folge, dass die Instandsetzung eines beschädigten Karosserieteils oft dem Austausch vorzuziehen ist. Die Aluminium-Instandsetzung unterscheidet sich aber wesentlich von der klassischen Stahl-Instandsetzung. Deutliche Unterschiede bestehen bereits in der Gestaltung des Arbeitsplatzes aber auch in der Auswahl der geeigneten Werkzeuge und Maschinen. Ebenso müssen grundlegende handwerkliche Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernt werden. Auch gibt es bei der Instandsetzung Grenzen, die zu beachten sind, will man hohe Folgekosten vermeiden.

Lehrgangsinhalte:

  • Instandsetzung und Bearbeitung von Aluminiumaußenhautteilen
  • Einführung in die Ausbeultechnik
  • Außenausbeulen kleiner Dellen
  • Außenausbeulen von großen Beschädigungen
  • Außenausbeulen großer Beschädigungen mit Einsatz von Wärme
  • Thermisches Einziehen
  • Schadensbild und Reparaturweg
  • Reparaturdurchführung

 

Kursinfos

Kurs-Nr

2024/L010

Datum

28.08.2024

Tage

2

Uhrzeit

08:30 bis 16:00

Kategorie

Karosserie-Instandsetzung

Teilnahmegebühr

Regulärer Preis: 1.031,00
Preis ZKF-Mitglieder: 825,00
Preise verstehen sich Netto zzgl. MwSt.


Veranstalter

ZKF


Ort

KTD GmbH
Weiherstraße 10
75365 Calw


Weitere Termine für diesen Kurs

Hiermit melde ich folgenden Teilnehmer an:

Werkstatt und Rechnungsadresse
Kontakt
Bemerkungen
Teilnehmer